12.12.2019

Eine Woche Ausnahmezustand

Unser aktuelles Spendenprojekt: LIFE 'N' RHYTHM

Paul Hipp studiert an der Evangelischen Hochschule in Ludwigsburg. Im September war der ehemalige FSJ-ler im EJW einer von 65 Mitarbeitenden bei „life 'n' rhythm“ an der Gemeinschaftsschule in Bühlertann (Hohenlohe). Für die 220 Schülerinnen und Schülerinnen gab es bei diesem Projekt des EJW statt Mathe, Deutsch und Religion zahlreiche musikalische und künstlerisch-kreative Workshops, bei denen sie sich ausprobieren konnten. „Es ist eine tolle Aufgabe, im System Schule etwas bewegen zu können“, stellte Paul danach fest.

„Die Schüler trauen sich Dinge zu, die sie zuvor niemals gewagt hätten.“
Lisa Gloning, Stuttgart

Hier geht es zur Online-Spende:


Talente fordern und fördern

Bei den Workshops konnten die Jugendlichen neben Klassikern wie Gitarre, Theater oder Fotografie beispielsweise auch Handlettering, Do it yourself oder den Snackworkshop wählen.  Die Schülerinnen und Schüler erhielten dabei von den Mitarbeitende die größtmögliche Wertschätzung für die engagierte Mitarbeit. Ihre zum Teil noch unentdeckten Talente wurden gefordert und gefördert.

Das zweite große Element war das gemeinsame Singen im Chor. Dafür fanden jeden Tag im Plenum Chorproben statt, in denen Lieder mehrstimmig einstudiert wurden. Am Ende der Woche gab es eine Show, bei der die Teilnehmenden präsentierten, was sie in der Woche gelernt hatten. Dabei ging es nicht darum, perfekte Musiker oder Künstler hervorzubringen, sondern die Leistung jedes Einzelnen zu honorieren. Das Einzigartige: Auf der Bühne waren keine Mitarbeitenden zu sehen.

Der Aha-Moment

An den ersten Tagen der Projektwoche waren die Teilnehmenden zum Teil noch zurückhaltend bei den vielfältigen Möglichkeiten, die die die Ehrenamtlichen angeboten haben. Dies änderte sich aber schnell. „Der Aha-Moment war, als die Schülerinnen und Schüler realisierten, dass wir dafür nicht bezahlt werden, sondern zum Teil Urlaub dafür nehmen. So stand beispielsweise am letzten Tag ein Teilnehmer des Tanzworkshops auf der Bühne und bedankt sich unter Tränen bei den Workshop-Leiterinnen“, berichtet Paul. Für den 23-Jährigen ist es auch etwas Besonderes, in einem Team von 65 jungen Erwachsenen unterwegs zu sein.

„Wir spüren, dass wir alle dieselbe Vision haben und Gottes Liebe weitergeben können.“
Paul Hipp, Ludwigsburg

Am Ende der Woche war spürbar, das Konzept geht auf. „Woche vorbei. Das war wirklich geil, ich hatte einen Grund mich darauf zu freuen. Jeder wollte mitmachen. Viel Vertrauen bei den Mitarbeitenden. Danke dafür, dass ich mein neues Talent bei der Abschlussshow nutzen konnte,“ schrieb ein Junge danach auf Instagram. Auch die Schulleitung war begeistert. „Wir möchten uns herzlich bei den 65 jungen Frauen und Männern aus ganz Deutschland bedanken, die das Projekt mit den Mädchen und Jungen durchgeführt haben. Diese Woche wird bei allen bestimmt noch lange im Gedächtnis bleiben“, schreibt die Schule auf ihrer Homepage.

Helfen Sie mit, dass wir ein solches Projekt wieder anbieten können.

Hier geht es zur Online-Spende:

Junge Menschen fördern und begleiten

Projekt-Nr. TS103
LIFE ´N RHYTHM
Mit Ihrer Spenden entdecken Jugendliche ihre Talente.
Jede Spende ist wertvoll, egal ob 20 € oder 200 €.

Spendenkonto:
Evangelische Bank (EB)
IBAN: DE24 5206 0410 0400 4054 85
BIC: GENODEF1EK1

Hier geht es zur Online-Spende:

FSJ/BFD lohnt sich!

FSJ/BFD lohnt sich!

Jannik Puchmeier (EJW Baltmannsweiler-Hohengehren (18/19))

Ausbildung zum Verwaltungswirt beim Landratsamt Esslingen

"Das FSJ hat mir geholfen, in meinem Glauben weiterzukommen und diesen auch mit anderen teilen zu können. Als Persönlichkeit habe ich mich ebenfalls weiterentwickelt, da ich Verantwortung übernehmen durfte und ich unterstützt wurde, meine eigenen Ideen umzusetzen. Außerdem konnte ich mein Hobby, die Jugendarbeit, noch intensiver ausüben."

Zu den Einsatzstellen
Spenden

Evangelisches Jugendwerk in Württemberg
Haeberlinstraße 1-3
70563 Stuttgart
Fon 07 11/97 81-0

Zur Anfahrtsbeschreibung

Montag-Donnerstag:
9:00-12:30 Uhr / 13:15-16:00 Uhr
Freitag:
9:00-12:30 Uhr


Kontaktieren Sie uns gerne auch direkt:

Ansprechpartner

Arbeitsbereiche


Sie finden uns auch auf folgenden Plattformen

Wir unterstützen das EJW

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) bietet als Landesstelle sinnstiftende Angebote, Veranstaltungen und Dienstleistungen für Jugendwerke in Orten und Bezirken, aber auch für Kinder, Jugendliche, Konfirmanden, junge Erwachsene, Erwachsene und Familien. Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) ist die Zentrale für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg und arbeitet selbstständig im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.


Das Evangelische Jugendwerk Württemberg (EJW) gehört zu: